[:Klönschnack:] Würfel! Neue Würfel!

Gefunden bei Paladin Roleplaying.


Hallo zusammen,

manchmal spielt der Zufall eine große sehr große Rolle, um auf neue beziehungsweise interessante Produkte aufmerksam zu werden.

Wer meinen Blog liest, wird sicherlich wissen, dass ich mich als Blogger auf den verschiedensten Social Media-Plattformen herumtreibe. Twitter, Facebook und Instagram seien hier nur am Rande als Auswahl erwähnt.

Auf Instagram bin ich vor noch gar nicht all zu langer Zeit auf Paladin Roleplaying aufmerksam geworden. Paladin Roleplaying? Das ist eine Firma aus England, die Würfel für das fantastische Hobby der Pen & Paper – Rollenspiele, wie Dungeons & Dragons, MIDGARD – Das Fantasy-Rollenspiel oder Das Schwarze Auge, herstellt.

Als Rollenspielerin oder Rollenspieler kann man eigentlich nie genug Würfel haben. Ich besuchte deshalb die Webseite von Paladin Roleplaying und siehe da, es brauchte nicht lange, bis ich die ersten Würfel-Sets fand, die mir gefielen. Über Instagram hatte ich einen Code erhalten, mit dem mir keine Versandkosten berechnet wurden. Also fackelte ich nicht lange und bestellte mir zwei Würfel-Sets: Pearl Blue und Pearl Purple.

Bereits nach wenigen Tagen kamen die beiden Würfel-Sets an. Jedes war in einem kleinen Würfelbeutel verpackt, mit dem Logo von Paladin Roleplaying darauf. Eine nette Idee und wenn man keinen Würfelbeutel besitzt, bieten die mitgelieferten dem entsprechenden Würfel-Set Schutz.

Beide Würfel-Sets – Pearl Blue und Pearl Purple – bestehen jeweils aus einem W6, W8, W12, W20 sowie zwei W10 (einer für die Zehner- und einer für die Einerstelle). Und natürlich sind die Namen der Würfel-Sets Programm: Pearl Blue besitzt blaue Würfel und Pearl Purple violette Würfel. Alle haben einen glänzenden, perlenartigen Effekt.

Oftmals ist es so, dass manche Würfel beziehungsweise Würfel-Sets gut ausschauen, ihre Lesbarkeit jedoch nicht die beste ist. Bei den vorliegenden Würfel-Sets – Pearl Blue und Pearl Purple – ist das jedoch nicht der Fall. Zur Abbildung der Zahlen wurde die Farbe “Weiß” gewählt. Diese setzt sich von der jeweiligen Würfelfarbe und dem perlenartigen Effekt ab. Dadurch sind die Zahlen sehr gut lesbar. Zudem sehen die Würfel wirklich toll aus und liegen gut in der Hand. Und einen hochwertigen Eindruck machen die beiden Würfel-Sets allemal.

Normalerweise kosten die beiden Würfel-Sets jeweils $ 11,95. Als ich mir diese bestellt habe, waren sie reduziert und kosteten jeweils $ 8,95.

Auf der Webseite von Paladin Roleplaying werden aber noch ganz andere Würfel-Sets angeboten, wie zum Beispiel das “Antique Bronze Metal Dice Set” oder das “Dragon Fire Red and Yellow Polyhydral Dice Set”. Hinzukommt, dass die Jungs und Mädels von Paladin Roleplaying total sympathisch sind. So zumindest mein Ersteindruck, denn alle meine Fragen, die ich auf Instagram via Direktnachricht stellte, wurden stets umgehend beantwortet.

Wenn ihr auf der Suche nach neuen Würfel beziehungsweise Würfel-Sets seid, schaut doch auf der Webseite von Paladin Roleplaying vorbei. Vielleicht werdet ihr dort fündig, und da die Firma in England beheimatet ist, dauert es auch gar nicht lange, bis die bestellten Würfel bei ankommen.

Euer SteamTinkerer

PS: Wie ich gesehen habe, werden die Würfel von Paladin Roleplaying auch bei Amazon angeboten.

Weitere Informationen:

Titel: Pearl Blue Dice Set und Pearl Purple Dice Set, Art: Würfel-Set, Hersteller: Paladin Roleplaying, Erhältlich: Pearl Blue Dice Set | Pearl Purple Dice Set, Webseite: Paladin Roleplaying


Du bist auf der Suche nach einem geeigneten „Spielleiterschirm“? Dann schau dir diesen hier einmal an. Vielleicht ist dieser „Spielleiterschirm“ ja etwas für dich. Diesen benutze ich nämlich als Spielleiter.

 

SteamTinkerer

Über SteamTinkerer

Ich bin schon seit vielen Jahren dem fantastischen Hobby der Pen & Paper - Rollenspiele verfallen. Egal ob als Spielleiter oder als Spieler. Pen & Paper - Rollenspiele geben mir die Möglichkeit, unsere reale Welt für einen kurzen Moment zu verlassen und der Kreativität freien Laufen zu geben. In der ganzen Zeit waren MIDGARD, Dungeons & Dragons (D&D) sowie Call of Cthulhu meine treuesten Begleiter gewesen. Die genannten Pen & Paper - Rollenspielsysteme spiele ich heute noch. Dazu kommen weitere Spielsysteme, wie Das Schwarze Auge (DSA) und Splittermond. Seit 2015 blogge über dieses fantastische Hobby.
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

3 Kommentare

  1. Die Materialqualität ist sicher gut, die Molds sind aber die der Standard-Chinaware. Einige Würfel haben einheitliche und klar umrissene Zahlen und sind auch ansonsten anstandslos (z.B. W10 und W100). Der W6 ist im Gegensatz zu allen anderen in Arial gesetzt. Eine einheitliche Schriftart wäre schon ganz schön. Außerdem sind die Zahlen 2-5 alle gleich ausgerichtet, was zumindest unkonventionell ist. Der W20 verwendet sogar zwei verschiedene Schriftarten auf ein und demselben Würfel, vergleiche mal 3 und 13, 6 und 16 sowie 9 und 19. Die eine Schriftart ist sauber umrissen, die andere weniger.
    Auf W6 und W8 die 6 von der 9 abzugrenzen, halte ich auch für Quatsch.

    • Ich hoffe, das klang jetzt nicht zu negativ. Ich ärgere mich halt über diese China-Molds. Das können/konnten Chessex und Koplow z.B. besser.

      • Hallo Bernd,

        vielen lieben Dank für deinen Kommentar.

        Diesen empfand ich keineswegs als negativ. Ganz im Gegenteil! Du hast mich, gerade was die Zahlen auf den Würfeln angeht, auf eine Sache aufmerksam gemacht, die mir gar nicht aufgefallen ist. 😉

        Aber schön zu wissen, dass du die Würfel auch geholt hast. Ich freue mich, wenn die Würfel das erste Mal zum Einsatz kommen werden.

        Viele Grüße
        SteamTinkerer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.