• Was gibt’s Neues?

    • MIDGARD
      MIDGARD erstmals online gezockt

Klönschnack: Im Gespräch mit Jürgen Pecher (MIDGARD)

Lesezeit: 2 Minuten

Seit vielen spielt Jürgen mit seiner Spielgruppe Deutschlands erstes Fantasy-Rollenspiel, MIDGARD.

MIDGARD feiert dieses Jahr seinen 39. Geburtstag. Und es gibt Leute, die Deutschlands erstes Fantasy-Rollenspiel seit der ersten Stunde spielen. Jürgen Pecher gehört zu jenen Leuten. Er und seine Spielgruppe spielen seit ungefähr 40 Jahren Pen & Paper – Rollenspiele und wurden dafür gar auf der offiziellen MIDGARD-Webseite „geehrt“.

MIDGARD

Nachdem David und Mirco auf der offiziellen MIDGARD-Webseite von der Spielgruppe erfuhren, die mittlerweile seit ungefähr 40 Jahren Pen & Paper – Rollenspiele spielt und seit der ersten Stunde MIDGARD zocken, fielen ihnen die Kinnladen runter. Denn die Spielgruppe spielt länger Pen & Paper – Rollenspiele, als David und Mirco alt sind.

Im Gespräch mit einem MIDGARD-Urgestein

Die Neugier der beiden war sofort geweckt, denn sie wollten wissen, wer genau die Leute sind, die Deutschlands erstes Fantasy-Rollenspiel seit der ersten Stunde spielen. Also schmiedeten sie einen Plan und Mirco fragte ganz vorsichtig bei Jürgen Pecher an, ob Interesse an einem Gespräch für den Podcast bestünde. Für den Fall der Fälle hatte Mirco eine entsprechende Einwandbehandlung vorbereitet, die jeglichen Widerstand zwecklos machen sollte.

Doch das Ganze gestaltete sich völlig anders: Jürgen Pecher sagte prompt zu und freute sich sogar über ein Gespräch. Das war einfach zu schön, um wahr zu sein! Also wurde ein Termin vereinbart, welcher jedoch aufgrund technischer Schwierigkeiten verschoben werden musste. Beim zweiten Anlauf hatte schließlich alles reibungslos funktioniert, sodass euch David und Mirco diese Episode präsentieren können.

Interessante Links:

Dann lehnt euch zurück, schließt die Augen und lauscht dabei, was Jürgen Pecher Spannendes zu erzählen hat.

*) Affiliate-Links

Weitere Informationen:

Cast: David, Mirco und Jürgen, Dauer: 58:29 Minuten, Musik: Erdenstern
Die Verwendung der Musik erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Erdenstern. Weitere Informationen findet ihr auf der Erdenstern-Webseite.

Dir gefällt der Content, den David und Mirco produzieren? Dann spendiere ihnen gern einen virtuellen Kaffee.

Ko-Fi
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.