• Die fabelhafte Welt der Pen & Paper – Rollenspiele

    • Porträt: Fjodoryn Rotspecht (MIDGARD)

Lost Mine of Phandelver 26: Letzte Vorbereitungen

Lesezeit: 2 Minuten

Lost Mine of Phandelver. Session 26.

So langsam geht es mit unserem D&D Actual Play – „Lost Mine of Phandelver“ – in den Endspurt. Bevor es allerdings in Richtung Finale geht, müssen die Held*innen noch ein paar Vorbereitungen treffen. Vielleicht die letzten auf dieser Reise.

Als wir mit dem D&D Actual Play„Lost Mine of Phandelver“ – begannen, ahnten die Teilnehmenden noch nicht, auf welch fantastische Reise die Charaktere gehen werden. Niemand hätte gedacht, dass wir aus diesem Abenteuer so viel Content herausholen würden. Und jetzt befinden sich die Held*innen bereits in der 26. Session. So langsam ist aber das Ziel der Reise zu erkennen, doch bis zum eigentlichen Finale ist es noch ein wenig hin. Doch allzu lang sollte das Ganze nicht mehr dauern.

Lost Mine of Phandelver 26: Letzte Vorbereitungen

Nerìawen, Flint, Tumiel, Quidien und Ygritte haben ihren eigentlichen Auftraggeber aus den Fängen seiner Entführenden befreien und sich anschließend durch den Neverwinter Wood „kämpfen“ können. Endlich wieder aus dem sagenumwobenen Wald, setzen sie ihre Reise in Richtung Phandalin fort und legen kurz vor der Ankunft noch eine Rast ein (Podcast-Episode zu „Lost Mine of Phandelver 25“). In Phandalin angekommen, erfahren die Held*innen eine Menge interessante Informationen und sie erklären sich bereit, ihren Auftraggeber sowie seinen Unterstützenden zu helfen. Doch zunächst sind noch ein paar Vorbereitungen zu treffen. Vermutlich die letzten für dieses Abenteuer. Dann aber steht der Reise zu einer Höhle, die der Auftraggeber mit seinen Brüdern erst vor einigen Wochen entdeckte, nichts mehr im Wege.

Viel Spaß

Mit ein wenig Verspätung melden sich Nerìawen, Flint, Tumiel, Quidien und Ygritte zurück. Wenn auch in dieser Episode unseres D&D Actual Plays„Lost Mine of Phandelver“ – ausnahmsweise nur Ygritte, Flint und Nerìawen dabei sind. Dennoch war es wieder eine spaßige Session. Viel Spaß beim Hören! Und ihr euch das ganze Spektakel anschauen möchtet, findet ihr das Video hier.

*) Affiliate-Links

PS: Lust, Dungeons & Dragons (5. Edition) zu spielen? Dafür benötigst du als Spielleiterin oder Spielleiter das Player’s Handbook – Spielerhandbuch*, das Monster Manual – Monsterhandbuch* und den Dungeon Master’s Guide – Spielleiterhandbuch*. Außerdem ist der Einsatz eines Spielleiterschirms* empfehlenswert.

Weitere Informationen zu dieser Episode:

Cast: Mirco (DM), Tabulasarah, Karsten, FeyTiane, Dauer: 123:64 Minuten, Musik: ErdensternAmbient Sounds: TableTopAudio.comKarten: Mike SchleyTokens: FeyTianeToken von Mirco (Intro)Ann-Marie Rechter (IlluMarie Art).
Die Verwendung der Musik, der Ambient Sounds, der Karten sowie der Tokens erfolgt mit freundlicher Genehmigung der jeweiligen Künstler*innen (siehe oben).
__________________________________________________________________
Wizards of the Coast, Dungeons & Dragons, and their logos are trademarks of Wizards of the Coast LLC in the United States and other countries. © 2015 Wizards. All Rights Reserved.

Unsere D&D Actual Plays sind inoffizielle Fan-Inhalte im Rahmen der Richtlinie für Fan-Inhalte. Nicht von Wizards gefördert/gesponsert. Bestandteile des enthaltenen Materials sind Eigentum von Wizards of the Coast. © Wizards of the Coast LLC.
STEAMTINKERERS KLÖNSCHNACK UNTERSTÜTZEN

Der Content auf steamtinkerer.de und von SteamTinkerers Klönschnack ist kostenlos. So soll es auch bleiben! Wenn dir der Content gefällt, kannst du David und Mirco mit einem „virtuellen Kaffee” gern unterstützen. Darüber würden sich die beiden selbstverständlich sehr freuen.

Ko-Fi

Über KLNSCHNCK

WIR LIEBEN MIDGARD! Und genau darum geht es in dem Podcast: David und Mirco beschäftigen sich ausgiebig mit Deutschlands erstem Fantasy-Rollenspiel. Aber hin und wieder wagen sie einen Blick über den Tellerrand und sprechen über andere Pen & Paper – Rollenspiele wie beispielsweise Call of Cthulhu und Dungeons & Dragons. Also lehnt euch zurück, schließt die Augen und genießt die Show!
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert